Sprungziele
Seiteninhalt

Blockflöte

Blockföte 1

Die Blockflöte ist ein Holzblasinstrument, das zur Gruppe der Längsflöten gehört. Zur Tonerzeugung enthält ihr Kopf einen hölzernen Block, der nur eine enge Spalte (Kernspalt) frei lässt. Wegen der Form ihres Mundstücks (bei den häufigsten, kleineren Typen) zählt sie zu den Schnabelflöten.

weiterlesen

Die Blockflöte, die ihre Blütezeit im 16.- 18. Jahrhundert erlebte, hat aber auch heute einen festen Platz im Musikleben. Das Repertoire reicht von der Musik des Mittelalters über die Musik der Renaissance und des Barock bis hin zur Moderne und dem Jazz. Nicht nur als Soloinstrument, sondern auch im Ensemble klingt die Blockflöte reizvoll. Dabei werden verschieden große Instrumente eingesetzt vom sehr kleinen Sopranino bis zur großen Bassflöte.

Dozenten*innen Blockflöte

Maria Kleinfeld

Dummy Dozenten MusikschuleUnterrichtsfach:

Blockflöte, Gitarre

 

 

 

 

Studium

Diplom-Musikpädagogin für Blockflöte und Gitarre

 

Birgit Stapel

Dummy Dozenten MusikschuleUnterrichtsfach:

Blockflöte, Grund- und Elementarstufe

 

 

 

 

Blockflöte Voraussetzung

Was kostet der Unterricht?

Die monatlichen Kosten für den Unterricht belaufen sich, abhängig von der Unterrichtsart- und Form, zwischen 40,00 € und 100,00 €. Sozial- und Geschwisterermäßigungen können ggf. gewährt werden.
Hinzu kommt, falls ein Mietinstrument gewünscht wird, die entsprechende Mietgebühr, je nach Instrumenenart zwischen 11,00 € und 18,00 €.

Anmeldeformular

Seite zurück Nach oben