Sprungziele
Seiteninhalt

Klarinette

Klarinette 1

Die Klarinette ist ein Holzblasinstrument mit vorwiegend zylindrischer Bohrung. Ihr Mundstück ist wie beim Saxophon mit einem einfachen Rohrblatt ausgestattet. Klarinetten werden vorwiegend aus Grenadillholz gefertigt. Ihre Entwicklung geht zurück ins 17. Jahrhundert und es gibt wunderbare klassische Kompositionen für dieses etwas schrill und gleichzeitig lieblich klingende Instrument.

weiterlesen

Aber auch in Blasorchestern, Militärkapellen, im Dixieland, im Swing Jazz, im Klezmer und in der Volksmusik findet die Klarinette Verwendung als Solo- oder Begleitinstrument. Aus der Klarinettenfamilie ist die B-Klarinette die gebräuchlichste. Der Wechsel von Klarinette zu Saxophon oder umgekehrt ist auch deshalb leicht möglich, weil bei beiden Instrumenten ein Mundstück mit einfachem Rohrblatt verwandt wird. DieAber auch in Blasorchestern, Militärkapellen, im Dixieland, im Swing Jazz, im Klezmer und in der Volksmusik findet die Klarinette Verwendung als Solo- oder Begleitinstrument. Aus der Klarinettenfamilie ist die B-Klarinette die gebräuchlichste. Der Wechsel von Klarinette zu Saxophon oder umgekehrt ist auch deshalb leicht möglich, weil bei beiden Instrumenten ein Mundstück mit einfachem Rohrblatt verwandt wird. beiden Instrumentengruppen haben die gleiche Anblastechnik.

Dozenten*innen Klarinette

Simone Karge

Karge, Simone

Unterrichtsfach
Klarinette

 

 

 

 

 

Michael Kiesewetter

Kiesewetter, MichaelUnterrichtsfach 

Saxophon/Klarinette

 

 

 

 

 

Matthias Böhnhardt (freier Mitarbeiter)

 

Böhnhardt, Matthias 2Unterrichtsfach

Saxophon/Klarinette

"Ich liebe das Saxophon und die Klarinette, weil diese Instrumente mir eine große musikalische Bandbreite und Ausdrucksmöglichkeit von der Klassik bis zum Rock/Pop und Jazz bieten. Außerdem gibt es sehr viele Einsatzmöglichkeiten vom Solo -, Kammermusik- bis zum Orchester- und Big-Band-Instrument."

   

Studium

Studium Musikhochschule - Instrumentalpädagogik (Saxophon und Klarinette). Aufbaustudiengang Kulturmanagement an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg

Beruflicher Werdegang

Langjährige Tätigkeit im Musik- und Orchestermanagement (Bamberger Symphoniker, Staatstheater Darmstadt, Staatstheater Stuttgart)
Freiberufliche Lehrtätigkeit (Saxophon, Klarinette, Klassenmusizieren) an der Musikschule Herford und der Musikschule Halle/Westf. e.V.
Lehrkraft für Klarinette und Saxophon an der Musikschule für den Kreis Gütersloh. und Leiter der Zweigstelle Harsewinkel.
Konzerttätigkeit als Solist, in kammermusikalischen Besetzungen und in Saxophon-Ensembles

Unterrichtsschwerpunkte

ich unterrichte alle Bereiche vom Anfängerunterricht für Kinder Jugendliche und Erwachsene bis Fortgeschrittene, Vorbeitung für Musikstudium und Teilnahme an Wettbwerben.Gesamte Musikalische Bandbreite von Klassik bis Jazz

Veröffentlichungen / Links / Webseite

 

Klarinette Voraussetzung

Was kostet der Unterricht?

Die monatlichen Kosten für den Unterricht belaufen sich, abhängig von der Unterrichtsart- und Form, zwischen 40,00 € und 100,00 €. Sozial- und Geschwisterermäßigungen können ggf. gewährt werden.
Hinzu kommt, falls ein Mietinstrument gewünscht wird, die entsprechende Mietgebühr, je nach Instrumenenart zwischen 11,00 € und 18,00 €.

Anmeldeformular

Seite zurück Nach oben