Sprungziele
Seiteninhalt

Aktuelle Meldung:

Aktuelle Meldungen Icon

Die Musikschule Herford setzt die 2G- Regel um. Das Gebäude der Musikschule darf laut aktueller Coronaschutzverordnung nur mit gültigem 2G- Nachweis und mindestens medizinischer Maske (ausgenommen Kinder bis zum Schuleintritt) betreten werden. Ausgenommen vom 2G- Nachweis sind Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 15 Jahren. Seit dem 17.01.22 müssen Schülerinnen und Schüler bereits ab 16 Jahren einen 2G-Nachweis vorweisen. In den Bereichen Gesang, Blasinstrumente und Tanz ist ein zusätzlicher max. 24h alter Antigen-Schnelltest oder ein max. 48h alter PCR-Test notwendig. Schülerinnen und Schüler bis einschließlich 15 Jahren erfüllen grundsätzlich ohne Bescheinigung 2G-Plus. Schülerinnen und Schüler ab 16 Jahren benötigen dort, wo eine zusätzliche Testerfordernis besteht, eine Bescheinigung der Schule (Bestätigung über die Schulzugehörigkeit und Teilnahme an den regelmäßigen Testungen). Personen, die über eine wirksame Auffrischungsimpfung verfügen oder die Kriterien aus §2 Abs. 9 CoronaSchVO erfüllen, müssen keinen zusätzlichen Test vorweisen. Das Gesundheitsministerium hat hierzu ein Informationsblatt zusammengestellt: Hier gehr es zum Informationsblatt. Sollten Sie ihr Kind aufgrund seines Alters, eines Unterrichtsangebotes mit Präsenz von Begleitpersonen (Wichte und Zwerge) oder weil es sich im Gebäude nicht allein zurechtfinden kann ins Gebäude begleiten wollen, gilt dies ebenso. Alternativ (sie haben keinen 2G Nachweis) nehmen Sie bitte Kontakt zu Ihrer Lehrkraft auf, damit diese Ihr Kind vom Haupteingang vor Unterrichtsbeginn abholt. Alle weiteren Besucher und Interessenten an unseren Angeboten melden sich bitte telefonisch in der Verwaltung. In Ausnahmefällen können Sie uns auch persönlich kontaktieren, melden Sie sich dazu bitte per Klingel am Seiteneingang (links um das Gebäude herum, Seiteneingang) zu den Öffnungszeiten der Verwaltung.

Seite zurück Nach oben