Sprungziele
Seiteninhalt

Jugend-Gitarren-Ensemble

Das Jugend-Gitarren-Ensemble besteht schon seit einigen jahren und wird von unserem Dozenten Stephan Prüßner geleitet. Besetzt sind Gitarre, Oktav- und Bassgitarre. Projektbezogen treten auch andere Instrumente wie z.B. Percussion oder Gesang hinzu. Zur Zeit erarbeiten 5-8 Spieler*innen mehrstimmige  Literatur für Gitarrensenesemble. Das Alter der Teilnehmer reicht von 15 bis 19 Jahren.
Geprobt wird wöchentlich am Dienstag von 17.00 bis 18.00 Uhr im Raum 109 oder alternativ im Raum 202 der Musikschule.
Mitspielen können fortgeschrittene und schon recht versierte Spieler, die nach Noten spielen können, Freude am Zusammenspiel mit Anderen haben und eine Spielgruppe suchen.

Zur Literatur gehören ausgewählte Werke der zeitgemäßen- und Epochen-Literatur dieser Besetzung, sowie klangvolle Arrangements populärer Musik aus den bereichen Pop/Rock, Filmmusik, Folklore und Südamerikanische Musik.
Aktuelle Stücke sind: La Camisa negra (Juanes), Palladio (Carl Jenkins), Hotel California (Eagles, Arr. M. Langer), Smoke on the water (Deep Purple, Arr. D. Kreidler), Themes from Harry Potter (John Williams, Arr. P. Cook)

Auftritte bestreitet das Jugend-Gitarren-Ensemble regelmäßig bei den Weihnachtskonzerten der Musikschule, bei der Herforder Kulturnacht, beim Saitenklang des Herforder Zupforchesters e.V. und im Jahr 2018 bei der musikalischen Gestaltung des Ehrentags des Johanniswerks. Außerdem nahm das Jugend-Gitarren-Ensemble auch 2018 beim Sparkassen-Musikwettbewerb und dem Musikwettbewerb der Volkbanken teil.

Kontakt: über das Musikschulbüro oder direkt per Mail: stephan.pruessner@herford.de.

Seite zurück Nach oben