Sprungziele
Seiteninhalt
Kategorie:
Suchbegriff:
Ihr Wohnort:
Aufgabe:
Regionales Bildungsnetzwerk auf- und ausbauen
Zuständigkeit
Regionale Schulberatung, Medienzentrum, Bildungsbüro
Amtshausstraße 3
32051 Herford
 
Visitenkarte anzeigen
Detailansicht anzeigen
Ihre Ansprechpartner/innen
 
Altenbernd
Schule, Kultur und Sport - Regionale Schulberatung, Medienzentrum, Bildungsbüro
Geschäftsstelle Bildungsbüro - Bildungsmanagement
Amtshausstraße 3
32051 Herford
Telefon
 : 
05221/13-1474
Telefax
 : 
05221/13-171474
E-Mail
 : 
Raum
 : 
4.74
Visitenkarte anzeigen
Detailansicht anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden

Hümmling-Tammen
Schule, Kultur und Sport - Regionale Schulberatung, Medienzentrum, Bildungsbüro
Geschäftsstelle Bildungsbüro - Verwaltungs- und Sekretariatsangelegenheiten
Amtshausstraße 3
32051 Herford
Telefon
 : 
05221/13-1473
Telefax
 : 
05221/13-171473
E-Mail
 : 
Raum
 : 
4.73
Visitenkarte anzeigen
Detailansicht anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden

Regionales Bildungsnetzwerk auf- und ausbauen

Beschreibung

Netzwerke und Schulen

Das Bildungsbüro des Kreises Herford unterstützt Schulen und außerschulische Einrichtungen durch Beratung, Fortbildungsangebote und Begleitung von Entwicklungsprozessen. Seit 1997 arbeitet es gemeinsam mit allen relevanten Partnern am Auf – und Ausbau einer regionalen Bildungslandschaft im Kreis Herford. Dies hält ein Kooperationsvertrag zwischen dem Land Nordrhein-Westfalen (NRW) und dem Kreis Herford fest.

Ziel ist dabei, allen Kindern und Jugendlichen bestmögliche Bildungs- und Ausbildungschancen zu ermöglichen. Verschiedene Partner wirken vor Ort zusammen. Sie tauschen sich aus, bilden Netzwerke und haben sich auf folgende Handlungsfelder für die Bildungsregion verständigt:

Die Handlungsfelder in der Bildungsregion

Die wesentlichen Netzwerkpartner, wie Schulen, außerschulische Einrichtungen, Bildungsträger, Jugendhilfe, Gewerkschaften, Kammern, Jobcenter, Bundesagentur für Arbeit und Wirtschaftsorganisationen sind in vielen Gremien der Bildungsregion eingebunden und übernehmen eine entscheidende Rolle bei ihrer Gestaltung.

Diese Gremien werden durch das Bildungsbüro des Kreises Herford organisiert, vorbereitet und durchgeführt: 

Gremien und Arbeitskreise der Bildungsregion

Der Bereich Bildungsmanagement umfasst alle Aktivitäten, die die Geschäftsstelle des Bildungsbüros erbringt, um die Bildungslandschaft Kreis Herford weiterzuentwickeln. Dazu gehört es insbesondere die regionalen Gremien zu organisieren und zu moderieren, die auf Grundlage der Kooperationsvereinbarung mit dem Land Nordrhein-Westfalen (NRW) eingerichtet worden sind.

Bildungskonferenz

Die Bildungskonferenz gibt wichtige Impulse, damit sich die Bildungslandschaft weiterentwickeln kann. Sie setzt sich aus Vertreterinnen und Vertretern aller wichtigen Bildungseinrichtungen des Kreises Herford zusammen:
  • Schulen
  • Kindertageseinrichtungen
  • Volkshochschulen
  • Schulträger
  • Schulaufsichten
  • Weiterbildungsträger
  • Vertreterinnen und Vertreter der Wirtschaft
  • Arbeitgeberverbände
  • Gewerkschaften
  • Eltern- und Schülervertretungen
  • Politik
  • Sport
  • Kirche

Die Bildungskonferenz findet einmal im Jahr statt.

Eindrücke der Bildungskonferenz im Juni 2017:

Biko 2017 Sitzreihen Das Bild zeigt das Foyer des Kreishauses am Veranstaltungstag der Bidlungskonferenz Trommelgruppe zur Bildungskonferenz 2017

 

 

Lenkungskreis

Der Lenkungskreis trifft strategische Entscheidungen in der Bildungsregion Kreis Herford. Er setzt sich wie folgt zusammen:
  • Landrat
  • Sozialdezernenten
  • zwei Bürgermeister der kreisangehörigen Städte und Gemeinden
  • Leitung der Schulabteilung der Bezirksregierung Detmold
  • Amtsleitung für Schule, Kultur und Sport
  • Leitung der Geschäftsstelle des Bildungsbüros
  • Sprecherin der unteren Schulaufsicht
  • zuständiger Regionaldezernent der Bezirksregierung Detmold
Das Gremium tagt circa ein- bis zweimal pro Jahr.

Regionales Leitungsteam

Das Regionale Leitungsteam besteht aus Vertreterinnen und Vertretern der

  • Schulen,
  • Kindertageseinrichtungen,
  • Schulträger und
  • Jugendhilfe.
  • Darüber hinaus nehmen an den Sitzungen des Leitungsteams teil:
  • Amtsleitung Schule, Kultur und Sport
  • Leitung der Geschäftsstelle des Bildungsbüros
  • Leitung des Kommunalen Integrationszentrums
  • Schulrätinnen und Schulräte
  • zuständiger Regionaldezernent der Bezirksregierung Detmold
Aufgabe des Gremiums ist es, in enger Zusammenarbeit mit dem Lenkungskreis Entscheidungen von strategischer Bedeutung vorzubereiten und umzusetzen.
Die Sitzungen finden sechs- bis achtmal pro Jahr statt.

Arbeitskreise

  • Vier regelmäßig tagende Arbeitskreise gehören zu den Gremien der Bildungsregion Kreis Herford:
  • Arbeitskreis Schulformen
  • Schulleitungsforum
  • Arbeitskreis Schulträger
  • Arbeitskreis Schulaufsichten

 

Downloads



 
Seite zurück Nach oben